Gradient

Osho Meditative Therapie

 

Was ist Osho Meditative Therapie?

Osho's Ansatz zu Therapie ist, dass Therapie niemals die ultimative Lösung für menschliche Probleme sein kann. Osho wusste, dass man sich letztendlich vom Verstand, von der Persönlichkeitsstruktur, trennen und sein "wahres Gesicht" entdecken muss.


Die Osho Meditative Therapien - ein von Osho geprägter Begriff - sind Verfahren zur Befreiung alter, festsitzender Energien, zur Erneuerung der Vitalität und zur Schaffung von Raum für Stille. Es sind individuelle Prozesse, die gemeinsam durchgeführt werden. Sie arbeiten energetisch und umgehen den bewussten analytischen Verstand. Alle Prozesse sind im Grunde Meditationen - selbst in der aktiven Phase ist man von Moment zu Moment in der Begegnung mit sich selbst. Die Therapie geschieht dabei von selbst - ohne Einmischung durch den Meditationsleiter. 

Diese Methoden sind einzigartig, einfach und effektiv und erfordern ein Minimum an Interaktion zwischen den Teilnehmern oder dem Meditationsleiter und sie wirken hochtherapeutisch.  


„Im Kopf zu sein bedeutet, dir selbst fern zu sein. Außerhalb des Verstandes zu sein bedeutet, in deinem eigenen Wesen zu sein. “(Osho)

Wenn dies Sie inspiriert, setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung, um mehr zu erfahren.

 

In einem entspannten Körper

wohnt ein entspannter Geist

Osho

OSHO Mystic Rose

Die Osho Mystic Rose ist ein Retreat für 3 Stunden täglich für 21 Tage; In der ersten Woche lachen wir 3 Stunden täglich, in der zweiten Woche weinen wir 3 Stunden täglich. In der dritten Woche sitzen wir für 3 Stunden täglich in Stille.


Die erste und zentralste dieser meditativen Therapien ist die OSHO Mystic Rose. Osho wollte, dass "alle seine Leute" mindestens einmal im Leben die Mystic Rose machen. Er sprach davon, wie unsere Lebenskraft durch unterdrücktes Lachen und unterdrückten Schmerz und Traurigkeit eingefroren wurde. Schicht um Schicht seien wir in unterdrücktem Lachen und unterdrücktem Schmerz eingehüllt. Indem wir uns durch diese Schichten graben, gewinnen wir unsere Lebensenergie und unsere Unschuld zurück.


Osho erklärt: „Wenn eine Erfahrung im Moment nicht vollständig gelebt wird, hinterlässt sie einen Rückstand in uns. Es kann eine kleine Sache oder etwas wirklich Bedeutendes sein, aber diese Rückstände oder Narben bleiben im Unbewussten hängen und blockieren unsere Fähigkeit, unser volles Potenzial entfalten zu können.“

 

“Was auch immer im Unterbewusstsein schlummert wartet dort auf eine Gelegenheit ausgedrückt, akzeptiert und losgelassen zu werden."


"Wenn wir all unser ungelachtes Gelächter, unsere ungeweinten Tränen und unser ungelebtes Schweigen zulassen, können wir auch zulassen, dass alles, was im Unbewussten ist, frei fließt und jetzt gelebt wird - und für immer losgelassen werden kann."


„Das Lachen, das Weinen und das Schweigen verrichten ihre Arbeit ohne die Notwendigkeit von Worten, Diskussionen oder Analysen, wie es für herkömmliche Therapie typisch ist. Wenn Sie mit Totalität und Aufrichtigkeit teilnehmen am Prozess, geschieht der Rest von selbst.“

Wenn Sie dies inspiriert, setzen Sie sich mit mir in Verbindung, oder schauen sie unter 'Kurse' nach, um die Termine für die nächste OSHO Mystic Rose zu erfahren.

OSHO No Mind

Osho No-Mind ist ein Prozess für 2 Stunden pro Tag für 7 Tage; In der ersten Stunde sprechen wir Gibberish, das bedeutet, wir brabbeln unsinniges, unverständliches Zeug, und in der zweiten Stunde sitzen wir in Stille.


Osho sagte: „Ich habe mit dem heutigen Menschen zu tun, der das unruhigste Wesen ist, das sich jemals auf der Erde entwickelt hat. Aber die Menschen können innere Ruhe finden; sie müssen nur zulassen, dass sie ihren Irrsinn und ihren kranken Verstand rausschmeißen, dann werden sie von selbst innerlich still.“ Und so rief Osho diesen Prozess ins Leben, den er Osho No Mind nannte.


In der ersten Stunde dieses Kurses haben wir die perfekte Gelegenheit, nur noch Kauderwelsch zu sprechen. Osho sagte: "Gibberish ist eine der wissenschaftlichsten Methoden, um den Geist zu reinigen."

 

Also, was ist Gibberish?


Osho erklärte das so: „Sage einfach alles, was du je sagen wolltest und aufgrund deiner Bildung und aufgrund gesellschaftlicher und kultureller Normen nicht sagen konntest. Sei leidenschaftlich, als ob du eine Rede halten würdest, als ob dein ganzes Leben auf dem Spiel stünde. Rede Unsinn, und tue so, als ob es niemanden außer dir gäbe, aber sei leidenschaftlich, in einem leidenschaftlichen Dialog. Sage alles, was dir in den Kopf kommt, alle Arten von Müll - wirf es raus.“


„Und sag es in einer Sprache, die du nicht kennst! Verwende Chinesisch, wenn du kein Chinesisch kannst. Verwende Japanisch, wenn du Japanisch nicht beherrschst. Verwende kein Deutsch, wenn du Deutsch sprichst. Schreien, lachen, weinen, Geräusche machen ... Gesten machen ... wenn Geräusche werden kommen - sprich es einfach aus - dann wird ein Geräusch wird in das nächste übergehen. Bald wirst du Chinesisch, Italienisch und Französisch sprechen, Sprachen, die du nicht kennst. Lasse es einfach zu, sag, was dir in den Sinn kommt, ohne dich um Rationalität, Vernunft und Bedeutung zu kümmern. Zum ersten Mal in deinem Leben, genieße diese Freiheit - genau wie die Vögel.“

Wenn dies Sie inspiriert, setzen Sie sich mit mir in Verbindung oder schauen Sie unter 'Kurse' nach, um die Termine für den nächsten OSHO No Mind herauszufinden.

OSHO Born Again

Osho No-Mind ist ein Prozess für 2 Stunden pro Tag für 7 Tage; Die erste Stunde ist für das Wiedererlebe Ihrer Kindheit. Sie können tun und lassen, was Sie schon immer wollten. In der zweite Stunde sitzen wir gemeinsam in Stille.


Dieser Prozess wurde von Osho ins Leben gerufen, um die Frische und Unschuld der Kindheit wiederzuentdecken, ohne auf psychologische Probleme eingehen zu müssen.


Osho über den ersten Teil des Prozesses: ”Denke daran: Erwecke deine Kindheit wieder. Jeder sehnt sich danach, aber niemand tut etwas, um die Kindheit wiederzugewinnen. Jeder sehnt sich danach! Die Leute sagen, dass Kindheit das Paradies ist, und Dichter schreiben Gedichte über die Schönheit der Kindheit. Wer hindert dich daran? Finde es wieder! Nutze die Gelegenheit, um es wiederzugewinnen. Poesie wird nicht helfen, und nur daran zu denken, dass es das Paradies war, ist nicht von großem Nutzen. Warum es nicht noch einmal erleben? Warum nicht wieder Kind sein? Ich sage dir, wenn du wieder ein Kind sein kannst, wirst du auf eine ganz neue Weise wachsen. Zum ersten Mal wirst du wieder lebendig sein. Und in dem Moment, in dem du die Augen eines Kindes hast, die Sinne eines Kindes - jung, voller Leben - vibriert das ganze Leben mit dir.“


„Sei kindlich und genieße, denke nicht an die Vergangenheit. Ein Kind denkt nie an die Vergangenheit. Wirklich, es hat keine Vergangenheit zum Nachdenken. Ein Kind macht sich keine Sorgen um die Zukunft. Es hat kein Zeitbewusstsein. Es lebt völlig unbesorgt. Es bewegt sich im hier und jetzt, es trauert niemals der Vergangenheit hinterher. Wenn es wütend ist, dann ist es wütend und in seinem Zorn wird es zu seiner Mutter sagen: „Ich hasse dich.“ Dies sind nicht nur Worte, das ist eine Realität. Wirklich, in diesem Moment ist es echtes Hassen. Im nächsten Moment wird das Kind wieder lachen, und es wird seiner Mutter einen Kuss geben, und es wird sagen: „Ich liebe dich.“ Das ist kein Widerspruch. Dies sind zwei verschiedene Momente. Erst war da totaler Hass und jetzt ist da totale Liebe. Ein Kind bewegt sich wie ein Fluss im Zickzack. Aber wo immer es ist - wo auch immer der Fluss ist - es fließt. “


„Für diese Tage sei wie ein Kind - voll und ganz. Wenn du hasst, hasse; wenn du liebst, liebe; wenn du wütend bist, dann sei wütend; und wenn du feierlich aufgelegt bist, dann feier und tanz. Trage nichts aus der Vergangenheit mit. Bleibe dem Moment treu, verlange nicht nach der Zukunft. In diesen Tagen fällt die Zeit aus. Lass die Zeit vor der Tür! Deswegen sage ich, werde nicht zu ernst: denn je ernsthafter du bist, desto zeitbewusster bist Du. Ein Kind lebt in der Ewigkeit; Für ein Kind gibt es keine Zeit. Es ist sich dessen gar nicht bewusst. Diese Tage werden echte Meditation sein, wenn du die Zeit loslässt. Sei jedem Moment treu. Sei verspielt."


„Es wird schwierig werden, weil du so strukturiert bist. Du hast eine Rüstung um dich herum, und es ist so schwer, sie zu lockern, sie loszulassen. Du kannst nicht einfach tanzen, du kannst nicht einfach singen, du kannst nicht einfach springen, du kannst nicht einfach schreien, lachen und lächeln. Selbst wenn du lachen möchtest, brauchst du zuerst einen Grund zum Lachen. Du kannst nicht einfach nur so lachen. Es muss einen Grund geben, nur dann kannst du lachen. Es muss einen Grund geben, nur dann kannst du weinen und schluchzen. Es geht darum, Wissen beiseite zu legen, Ernst beiseite zu legen; Sei für diese Zeit absolut verspielt. Du hast nichts zu verlieren. Wenn du nichts gewinnen kannst, kannst du auch nichts verlieren. Was hast du schon zu verlieren, wenn du spielerisch bist? Ich sage dir: Du wirst nie wieder derselbe sein. “


„Mein Drängen, verspielt, spielerisch zu sein, hat einen Grund: Ich möchte, dass du zu dem Punkt zurückkehrst, an dem du aufgehört hast zu wachsen. In deiner Kindheit gab es einen Punkt, an dem du aufgehört hast zu wachsen und an dem du angefangen hast, unecht zu sein. Du warst vielleicht wütend, ein kleines Kind mit einem Wutanfall, wütend, und dein Vater oder deine Mutter hat gesagt: „Sei ruhig! Mach nicht so ein Theater! So etwas ist ungezogen!“ Du hast dich entsprechend deiner Natur verhalten, aber eine das war nicht okay; dann hattest die eine Entscheidung zu treffen; wenn du deiner Natur gefolgt wärst, hättest du die Liebe deiner Eltern nicht bekommen.“


„[Mit Osho Born Again] möchte ich dich an den Punkt zurückbringen, an dem du anfingst, ein braver Junge oder ein braves Mädchen zu sein, an dem Du aufhörtest deiner Natur zu folgen. Sei verspielt, damit deine Kindheit wiedererlangt wird.“


„Es wird schwierig sein, weil du deine Masken beiseite legen musst; du musst deine Persönlichkeit beiseite legen. Denke jedoch daran, dass sich die Essenz nur dann behaupten kann, wenn deine Persönlichkeit nicht da ist, weil deine Persönlichkeit zur Gefangenschaft geworden ist. Leg sie zur Seite. Es wird schmerzhaft sein, aber es lohnt sich, weil du wiedergeboren wirst. Und keine Wiedergeburt ist ohne Schmerzen möglich. Wenn du wirklich entschlossen bist, wiedergeboren zu werden, dann gehe das Risiko ein. “(Osho, Meditation: Die erste und letzte Freiheit)

Wenn dies Sie inspiriert, setzen Sie sich mit mir in Verbindung, um die Termine für den nächsten OSHO Born Again zu erfahren.

SIAF-Logo only - pale blue.jpg
DGAM Logo mit Schriftzug _gif.gif
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • LinkedIn - Black Circle

 ©2020 by Aneesha C. Mueller